ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Der Spermaspurentest, Therese Kersten, Eschenstraße 6, 39218 Schönebeck (Elbe) (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10 Uhr bis 19 Uhr unter der Telefonnummer +49 170 4574943 sowie per E-Mail unter info@spermaspurentest.de.

1.3. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

1.4. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen

Die Darstellungen der Dienstleistungen im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen auf der Website des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

3.1. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte bzw. Dienstleistungen unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [Weiter zur Kasse] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

3.2. Über die Schaltfläche [Zahlungspflichtig bestellen] gibt der Kunde ein unverbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte bzw. Dienstleistungen ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen und sowie mithilfe der Browserfunktion “zurück” zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

3.3. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

3.4. Sollte der Verkäufer eine Vorkassezahlung, wie Überweisung, ermöglichen, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 5 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer eingegangen ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Leistungspflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Verkäufer und den Käufer ohne weitere Folgen erledigt.

3.5. Der Verkäufer ist berechtigt für die Abwicklung eines Auftrags auf Basis dieser AGB Kooperationspartner zu beauftragen.

4. Vertragsgegenstand

Die vertragliche Dienstleistung umfasst die online beschriebene Leistung bzw. deren Ausführung bzw. die der E-Mail zu entnehmenden vereinbarten Leistung.

5. Preise und Versandkosten

5.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

5.2. Die Preise gelten pro Dienstleistung, laut aktueller Preisliste bzw. nach individuellem Angebot.

6. Zahlungsmodalitäten

6.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet: Zahlungsweisen.

6.2. Bei einer Auftragserteilung außerhalb des Webshops des Verkäufers steht dem Kunden eine Überweisung oder die Zahlung mittels PayPal zur Verfügung.

6.3. Die Zahlung hat im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

6.4. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt z.B. PayPal Plus gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

7. Leistungen/Vorbehalte/Rechte/Pflichten

7.1. Die angegebene Abwicklungs- bzw. Lieferzeit beginnt mit dem ersten Arbeitstag nach Probeneingang beim Verkäufer und entspricht Werktagen. Die angegebene Abwicklungs- bzw. Lieferzeit verlängert sich entsprechend bei Änderungen des Auftrags, in Fällen von höherer Gewalt und anderen unvorhersehbaren Ereignissen, die nicht vom Verkäufer zu vertreten sind, wie Streik, Energie- und andere Versorgungsschwierigkeiten, behördliche Anordnungen, verzögerte Lieferungen von dritter Seite usw.

7.2. Der Analysebericht bezieht sich ausschließlich auf die eingesandten Proben, die der Verkäufer vom Kunden erhalten hat. Diesen darf der Kunde nur für eigene Zwecke verwenden. Die Veröffentlichung und Vervielfältigung zu Werbe- und Geschäftszwecken, auch deren auszugsweise Verwendung, sowie Verbreitung im Internet oder sozialen Medien bedürfen der vorherigen schrftlichen Genehmigung durch den Verkäufer.

8. Haftung

8.1. Der Verkäufer haftet nicht für die Verwertbarkeit von Proben.

8.2. Der Verkäufer haftet nicht bei Verlust oder Beschädigung von Proben auf dem Transportweg.

8.3. Der Kunde stellt den Verkäufer von jeglicher Haftung, allen Forderungen und Regressen wegen illegaler Erlangung oder Verwendung von Probenmaterial frei.

9. Widerruf und Stornierung

9.1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Spermaspurentest, Therese Kersten, Eschenstraße 6, 39218 Schönebeck, Deutschland, Telefonnummer: +49 170 4574943, bestellung@die-treuetester.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

9.2. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

9.3. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so ist eine Rückzahlung bei Widerruf nach bzw. während der Analyse ausgeschlossen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An : Spermaspurentest, Therese Kersten, Eschenstraße 6, 39218 Schönebeck (Elbe), Deutschland,
Telefonnummer: +49 170 4574943, bestellung@spermaspurentest.de
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung
– Bestellt am
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

10. Speicherung des Vertragstextes

10.1. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung bzw. vor Auftragserteilung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung bzw. vor Absenden des Auftragsformulars die Druckfunktion seines Browsers nutzt.

10.2. Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Ferner erhält der Kunde eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung mit seiner Bestellung.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Nebenabreden (auch mündlich) bezüglich dieses Vertrages sind nicht getroffen. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

11.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder
werden, berührt dies die Wirksamkeit dieses Vertrages im Übrigen, bzw. den übrigen Teil solcher Klauseln nicht.

11.3. Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages werden die Vertragsparteien eine der unwirksame Regelung möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen.

11.4. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dem Verkäufer vorbehalten und können jederzeit vorgenommen werden.

11.5. Vertragssprache ist deutsch.

11.6. Platform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbelegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtstelle teilzunehmen.

Stand: Oktober 2020